Kino Latücht

Latücht-Film & Medien e.V. Neubrandenburg
Startseite - Kino  
Programm
Sommerfilmtage
Lernort Kino
Festivalort Kino
Die Kinokirche
Lage & Kontakt
 
 
Deutsch-Deutsche Filmwelten - 3. Staffel

Abschied von gestern -
Die Jahre vom Mauerbau zum deutschen Herbst 1962 -1977
Das gemeinsame Filmprojekt "Deutsch-Deutsche Filmwelten" des Neubrandenburger Kommunale Kino Latücht in Zusammenarbeit mit dem Filmhaus Nürnberg, kuratiert von F.-B. Habel und Matthias Fetzer geht in die dritte Runde.

PROGRAMM 2008 IM KOMMUNALEN KINO LATÜCHT
August Abschied von gestern, BRD 1965/66,Regie: Alexander Kluge
Der geteilte Himmel, DDR 1963/64, Regie: Konrad Wolf
September Das zweite Leben des Friedrich Wilhelm Georg Platow,
DDR 1972/73, Regie: Siegfried Kühn  
Ich bin ein Elefant, Madame!,
BRD 1968/69, Regie: Peter Zadek
Oktober Jahrgang 45 , DDR 1966/90, Regie: Jürgen Böttcher
Einen Ehe, BRD 1968, Regie: Hans Rolf Strobel, Heinrich Tichawsky
November Lotte in Weimar, DDR 1974/75, Regie: Egon Günther
Trotta, BRD 1971, Regie: Johannes Schaaf
Dezember Für die Liebe noch zu mager?, DDR 1973/74, Regie: Bernhard Stephan
Supermarkt, BRD 1973, Regie: Roland Klick

Wir danken den Förderern des Projekt:
Austauschfonds Ost-West der Kulturstiftung des Bundes
Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
DEFA-Stiftung
Der Landesbeauftragte M-V für die für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR